Intuitives Coaching - Weiterbildung

Die Weiterbildung startet am 20. März 2021 !

Die Weiterbildung startet mit einem Einführungsseminar am . Nach diesem Seminar können Sie entscheiden, ob Sie die gesamte Weiterbildung Intuitives Coaching machen möchten.

 

Das erwartet Sie:

  • Sie erhalten eine Einführung in das energetische/spirituelle Weltbild.
  • Sie erhalten eine Technik, mit der Sie die Aura eines Menschen intuitiv lesen können und machen erste Erfahrungen damit.
  • Sie erhalten Impulse zur Heilung Ihres inneren Kindes.
  • Sie lernen Ihre Energie mehr bei sich zu behalten.
  • Sie holen verlorengegangene Energien zu sich zurück.

Das Einführungsseminar dient neben der inhaltlichen Vermittlung, dem gemeinsamen Kennenlernen. Im Anschluss daran, gibt es Ihre persönliche Entscheidung, ob Sie die Weiterbildung fortsetzen möchten, sofern Sie das Ja der Leitung haben.

Worum geht es beim Intuitiven Coaching?

In der Weiterbildung Intuitives Coaching geht es um die Vermittlung eines Beratungskonzepts, dass auf  Intuition beruht. Sie schulen Ihre feinen Sinne, wie das Hellsehen, Hellfühlen, Hellhören, Hellwissen u.v.m.

 

Sie lernen die Aura eines Menschen mit allen ihren unterschiedlichen „Schichten“ zu lesen. Darüber hinaus lernen Sie, was die einzelnen Chakren bedeuten und wie Sie persönliche Informationen aus sich herauslesen können. Durch die so gewonnenen Einsichten unterstützen Sie Menschen, Probleme zu lösen und sich persönlich weiterzuentwickeln.

Das bringt dir Intuitives Coaching

  • Sie erhalten eine Einführung in das spirituelle/energetische Weltbild.

  • Sie entwicklen Ihre feinsinnliche Wahrnehmung und entdecken Ihre Stärke im Hellsehen, Hellfühlen, Hellhören oder im Hellwissen.

  • Sie können die Aura eines Menschen lesen und geben diese Informationen auf eine wertschätzende, ressourcenorientierte Weise an die Klient_inn_en weiter.
  • Durch Übungen stärken Sie Ihre Intuition. Das wird sich in Ihrem Alltag und in Ihrem Beruf weiterbringen.
  • Sie haben eine fundierte Technik zum Lesen der Aura mit den dazugehörigen Chakren zur Verfügung.
  • Sie spüren intuitiv, was die Farben der Aura für eine Bedeutung haben.
  • Sie bringen sich durch Meditationen in eine höhere Schwingung. Sie können Ihr Energiefeld selbständig reinigen und stabilisieren.
  • Durch Übungen zu zweit oder zu dritt,  können Sie an Ihren Themen arbeiten und auf diese Weise Impulse zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung erhalten.
  • Sie lernen, wie Sie sich energetisch schützen können.
  • Sie lernen es, im Coachingprozess zwischen unmittelbarer Wahrheit und der Bewertung und den Ideen Ihres Verstandes zu unterscheiden.
  • Sie können Konzepte und Methoden aus der humanistischen Psychologie in die Arbeit einfließen lassen, beispielsweise in die Innere-Kind-Arbeit.
Weiterbildung Intuitives Coaching - Sabine Fels

Ziele des Intuitiven Coachings

Durch dieses Training lernen Sie, Menschen in ihrer persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung professionell zu begleiten.

 

SIe entwickeln die intuitive Fähigkeit, Informationen aus der Aura eines Menschen zu lesen. Das können aktuelle Konflikte, karmische Belastungen, körperliche Störungen, emotionale Befindlichkeiten, Beziehungsdynamiken und vieles mehr sein.

 

Diese Informationen werden sowohl aus den Chakren heraus gelesen, als auch aus der Aura.

Weiterbildung Intuitives Coaching - Sabine Fels
  • Sie wissen, wie Sie sich erden, Ihr eigenes Energiesystem reinigen und stärken und können diese Kompetenz auch bei anderen einsetzen.
  • Sie erwerben die Fähigkeit unterschiedliche Themen aus der Aura herauslesen zu können: inneres Kind, frühere Leben, Konflikte, Beziehungen im Familienfeld, Karma, Sexualiät usw. Dabei wird ein großer Wert darauf gelegt, dass ressourcenorientiert gelesen wird.
  • Sie entwickeln eine innere Haltung als intuitiver Coach, die durch inneren Frieden und Selbstliebe charakterisiert ist sowie durch das Vertrauen in deine eigene Wahrnehmung.

Quantenheilung

Besonderes HIGHLIGHT: In dieser Weiterbildung gibt es zudem die Möglichkeit Quantenheilung zu lernen, um sich selbst und Klient_inn_en auf eine rasche und intensive Weise emotional zu stabilisieren und zu entlasten. Das wird Ihnen auch im Alltag und in der Rolle als Intuitiver Coach helfen, stressresistenter zu werden.


Intuitives Coaching ist das Richtige für Sie, wenn

  • Sie an Ihrer eigenen persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung arbeiten möchten oder
  • Sie beratende Funktionen haben wie bei Heilpraktiker_innen, Therapeut_innen, Coaches, Führungskräfte, Lehrer_innen, Pädagog_innen, soziale oder medizinische Fachkräfte, HeilerInnen u.a., um Ihr Methodenspektrum, um spirituelle Sichtweisen und Methoden zu erweitern oder
  • Sie hochsensitiv sind und lernen möchten, Ihre Begabungen für sich und andere Menschen einzusetzen.
Weiterbildung Intuitives Coaching - Sabine Fels

Pakhnyushchy/Shutterstock.com

Voraussetzung für Intuitives Coaching:

  • Interesse an Spiritualität und Heilung
  • Bereitschaft, in der Gruppe an persönlichen Themen zu arbeiten
  • Durchschnittliche psychische Belastbarkeit
  • Erfahrungen mit Therapie, Selbsterfahrung und/oder Meditation sind hilfreich
  • Ein Lebensalter von mindestens 30 Jahren

So vermittle ich das Intuitive Coaching

  • Meditationen zur Anhebung der eigenen Schwingung
  • Übungen zur Stärkung der Intuition
  • Technik des intuitiven Auralesens
  • Übungen zu zweit und in der Gruppe
  • Kurzvorträge und Demonstrationen
  • Lernen durch Feedback

Das sagen die Teilnehmer_innen des Intuitiven Coachings

Franz »Sabine Fels ist eine hervorragende Trainerin mit hohen spirituellen Kenntnissen und Fähigkeiten.

Auf elegante Art und Weise hat sie uns die Kenntnisse und Fähigkeiten des spirituellen Coachings durch zahlreiche Übungen und geführte Meditationen übermittelt. Auch die zusätzliche Arbeit in Peergroups hat dazu beigetragen, das erworbene Wissen zu festigen. Vielen Dank für alles.«

Barbara »Eintauchen in die Geheimnisse des spirituellen Coachings war eine inspirierende Weise mit Sabine Fels. In strukturierter und klarer Weise durfte ich in wunderbare Meditationen und vertiefenden Übungen eintauchen. Ich konnte mich selbst auf eine Art und Weise erleben, die mir neue Erfahrungen im Bereich spiritueller „Techniken“ gebracht und neue Blickwinkel auf die geistige Welt eröffnet hat.

Das neu erworbene Wissen zieht in den Alltag ein und wirkt !!! Vielen Dank Sabine, ich freue mich schon auf die Masterclass.«

 

Britta »Sabine versteht es – anders als viele spirituelle Lehrer – das Thema Erdung genauso intensiv wie die Spiritualität zu vermitteln. Das Wachstum nach oben geht mit Wachstum nach unten einher.

Sie vermittelt Wissen mit Energie, Freude und sehr, sehr viel Erfahrung und hat in keiner Sekunde ihre Themen oder Energien übertragen oder projiziert. Ein solch „sauberes“ Arbeiten habe ich selten erlebt.

Danke Dir für alles liebe Sabine.«

 

Andrea »An der Weiterbildung zum spirituellen Coach hat mich am meisten fasziniert, dass es eine ganzheitliche Heilmethode ist. Die zu heilenden Themen werden nicht nur angerissen, sondern auf mannigfaltigen Ebenen geheilt und erlöst. So können auch tiefe Schmerzthemen in die Heilung gebracht werden.Sabine ist die beste und kompetenteste spirituelle Lehrerin, die mir bisher in meinem Leben begegnet ist.«

 

Zeynep »Diese Ausbildung hat mich mit einem großen Sprung nach vorn gebracht. Ich konnte die erlernten Techniken sofort bei meinen Klienten anwenden und sie haben mir auch selbst geholfen, was das Wichtigste ist. Deine Ausbildung ist einzigartig!«


Einladung zu einem kostenlosen Informationsgespräch zur Weiterbildung Intuitives Coaching

Sind Sie an dieser Weiterbildung interessiert, lade ich Sie herzlich zu einem für Sie kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch ein. Ein solches Gespräch kann persönlich in meiner Praxis sein oder auch am Telefon, per Zoom oder Skype.

 

Wir sprechen über Ihre Erwartungen und Wünsche an eine solche Weiterbildung sowie über Ihre Vorkenntnisse. Ich stelle Ihnen die Weiterbildung in Intuitivem Coaching detailliert vor und beantworte gerne Ihre Fragen.