Praxis für Gestalttherapie & Supervision

Herzlich Willkommen! Ich bin Sabine Fels.

 

Sie interessieren sich dafür, wie Sie Ihre Probleme und Konflikte lösen?

 

Vielleicht kreisen Ihre Gedanken immer um das gleiche Thema, ohne ein Ergebnis zu finden.

 

Möglicherweise haben Sie ein drängendes Problem. Oder Sie befinden sich in einer akuten oder chronischen Krise.

 

 

1.    Im Zentrum unserer gemeinsamen Arbeit steht Ihre persönliche Belastung


Wir werden herausfinden, wie Sie Ihre Herausforderungen oder Probleme positiv bewältigen können. Ich bin persönlich davon überzeugt, dass jede Krise die Chance birgt, das Leben neu und besser aufzustellen.

 

2.  Das sind meine Methoden


Als Gestalttherapeutin mit weiteren Zusatzqualifikationen verfüge ich über einen  Koffer mit einer Vielzahl an Techniken. Wir werden gemeinsam die Methode finden, die Sie möglichst rasch, sanft entlastet und Sie motiviert, den nächsten Schritt zu tun. Dabei ist es von entscheidender Bedeutung, die Glaubenssätze, die Ihnen das Leben schwer machen zu finden und zu transformieren. Dadurch werden sich neue Türen in Ihrem Leben öffnen und Sie können mit einer positiven Einstellung in die Zukunft starten.


3.  Zu meiner Person


Seit 25 Jahren habe ich die Aufgabe mit wunderbaren Menschen zu arbeiten. In 40.000 Therapie- und Coaching-Sitzungen habe ich meine Klientinnen und Klienten unterstützt, dass sie selbstbestimmt und kraftvoll ihre Ziele erreichen konnten. Die Rückmeldungen, die ich erhalte, sind die schönste Belohnung für mich.

 

Sie haben jetzt die Wahl!

 

Sie halten weiter Ihre Belastung aus und es ändert sich nichts. Oder Sie nutzen die Chance und kommen mit mir ins Gespräch, damit wir an Ihrer Entlastung arbeiten können.

 

Klicken Sie auf den grünen Button.

 

Neuigkeiten

 

Ich biete Ihnen neben persönlichen Treffen in meiner Praxis, auch Sitzungen per Skype und am Telefon an.

 

*

 


das sind meine Angebote


Was ist Übergangstherapie?

Im Ruhrgebiet gibt es eine psychotherapeutische Unterversorgung von kassenzugelassenen psychologischen Psychotherapeut_innen. Das führt dazu, dass Therapiesuchende oft mehr als ein halbes Jahr auf einen Therapieplatz warten müssen. Aus diesem Grund hat sich der Modellversuch "Übergangstherapie" entwickelt. Bisher wird dieses Projekt von der BKK Novitas und mehreren großen Arbeitgebern unterstützt. Ich habe durch meine langjährigen psychotherapeutischen Weiterbildungen alle Qualifikationen, um an diesem Modellversuch teilzunehmen. Lassen Sie sich von Herrn Olesen vom Projekt "Übergangsstherapie" beraten, wie Sie am Besten bei Ihrer Krankenkasse vorgehen, um eine Bewiligung von 12 Stunden zu beantragen. Hier erfahren Sie mehr.


 Grashofstraße 105

 Mein Arbeitsraum

 Der Malplatz

Das Büro