Teamsupervision

In jeder Teamsupervision geht es darum, teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Unterstützung zu geben, um ihre beruflichen Anforderungen zu meistern und dabei motiviert und gesund zu bleiben.

Als Supervisorin unterstütze ich Teams u. a. bei folgenden Themen:

  • Ziele finden und geeignete Schritte einleiten, um sie umzusetzen und auftretende Hindernisse kreativ zu bewältigen
  • Aufbau und kontinuierliche Verbesserung der Selbstorganisation, z. B. zielorientierte Gestaltung der Teambesprechungen
  • Arbeit an der Außenwirkung
  • Konzepterarbeitung und -entwicklung
  • Bearbeitung von Konflikten mit Vorgesetzten, Teamleitungen
  • Umgang mit sich verschärfenden Rahmenbedingungen der Arbeit und der damit einhergehenden Veränderung der beruflichen Rolle
  • Gestaltung von professionellen Beziehungen zu Kooperationspartnern
  • Bearbeitung von Störungen im Arbeitsablauf
  • Integration und Fortführung des Qualitätsmanagements