Hilfe bei mangelndem Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein bedeutet, dass Sie sich Ihrer selbst bewusst sind. Konkret heißt das, dass Sie wissen, was Ihre Begabungen, Fähigkeiten, Bedürfnisse, Wünsche, Träume, Grenzen usw. sind.

 

Ein gutes Selbstbewusstsein gründet sich auf einen hohen Selbstwert. Das bedeutet, dass Sie es sich wert sind, ein Leben zu führen, dass Sie erfüllt und glücklich macht.

Ursachen eines mangelndes Selbstbewusstseins

Ein geringes Selbstwertgefühl kann viele Ursachen haben:

  • seelische Vernachlässigung in der Kindheit, aber auch ein Überbehütetsein.
  • Ein Geschwisterkind wurde bevorzugt oder man musste sich darum kümmern
  • schlechte Erfahrungen in der Schule, wie Mobbing
  • negative Selbstgespräche
  • mangelnde Unterstützung und mangelnder Zuspruch
  • Einsamkeit

Symptome eines mangelnden Selbstbewusstsein

  • Sie ziehen sich aus Schüchternheit aus sozialen Situationen zurück und haben deshalb das Gefühl zu kurz zu kommen.
  • Sie leiden unter unbegründeten Ängsten. Sie denken, dass Sie etwas falsch machen könnten. Oder sie vermuten, dass andere Menschen Sie nicht mögen würden, wenn nicht das tun, was  diese von Ihnen erwarten. 
  • Sie neigen dazu, hart mit sich selbst ins Gericht zu gehen. Sie haben eine starke innere kritische Stimme, die nicht verstummen will.
  • Sie haben bisher nicht gelernt sich abzugrenzen. Meinungen anderer Menschen kommen viel zu nah an Sie heran.