· 

Gluecksuebung - Dein Glueckssymbol

Glücksübung - Dein Glückssymbol

Wie du durch eine einfache Atemübung jederzeit glücklich sein kannst.

Falls sich dunkle Wolken des Ärgers oder der Frustration auf deinem Glückshorizont zeigen, eignet sich folgende Übung, sie aufzulösen.

 

Du brauchst dazu ein Symbol, das für dich Glück bedeu­tet z. B. die Sonne, den blauen Himmel, eine Blüte, ein Mandala, ein Foto von einem geliebten Menschen oder einen Re­gen­bogen.

 

Lenke deine Aufmerksamkeit auf dieses Symbol. Vertiefe dich in die Vorstellung, dass dein Symbol die Quelle des Glücks ist.

 

Stell dir vor, du kannst das Glück, das von deinem Symbol ausgeht, einatmen und ausatmend verteilt es sich wie ein Licht in dei­nem ganzen Körper. Atme anschließend tief in dein belastendes Gefühl hinein und lasse es ausatmend in dein Glückssymbol fließen, damit es sich dort in positive Energie verwandelt.

 

Setz die Übung solange fort, bis sich deine Stimmung deutlich ver­bessert hat und das Glück sich in dir ausbreitet.

 

Auch ein Glückstagebuch hilft dir, dein Glück zu vertiefen. Schau dir das Tagebuch des Glücks an, das ich für Glücksfinder_innen geschrieben habe. Es heißt "Reite auf den Wellen des Glücks".


Welches Glückssymbol hast du gewählt?

Welche Erfahrung hast du mit dem Glückssymbol gemacht?

Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0