Gestalttherapie & mehr


Gestalttherapie ist ein Weg für Menschen, die zu sich selbst finden möchten und zeitweise eine Begleitung wünschen. Der therapeutische Raum ist ein geschützter Rahmen, um neue Ziele zu entdecken und klar zu formulieren, Auswege aus Problemen zu finden und Schritte zu einem zufriedeneren Leben zu entwickeln.

Eine therapeutische Einzelbegleitung kann in vielen Fällen sinnvoll sein:

  • bei Unzufriedenheit mit der Lebenssituation
  • bei Schwierigkeiten in der Partnerschaft oder in der Familie
  • bei beruflichen Problemen
  • bei Fragen des Selbstwertes
  • um zu lernen mit Konflikten besser umzugehen
  • um Kindheitserlebnisse aufzuarbeiten

  • im Umgang mit Krankheit
  • um ein gelasseneres Verhältnis zu sich und der Welt zu entwickeln
  • um für sich eine spirituelle Orientierung zu finden.

 

 

Ich unterstütze Sie dabei, Kraftquellen für sich zu erschließen, um sich wohler zu fühlen und mehr aus der eigenen Mitte heraus zu leben.

 

 

 


Ausgewählte Schlüsselwörter:

Kommunikationsstörung, mangelndes Selbstbewusstsein, mangelnde Durchsetzungsfähigkeit, Angst vor Autoritätspersonen, Hörigkeit, Anpassungsstörungen, Einsamkeit, affektive Störung, dissoziative Störungen, Essstörungen, Schlafstörung, Persönlichkeitsstörung, Depression, Depressionen, depressive Episode, manische Episode, bipolare Störung, Agoraphobie, akute Belastungsstörung, chronische Belastung, Sucht, Amnesie, Angststörung, Panikattacke, posttraumatische Belastungsstörung, soziale Phobie, Trennungsangst, Zwangsstörung, Anorexia Nervosa, Bulimie, Dysthyme Störung, Trauer, Flashback, weibliche Orgasmusstörung, Hypochondrie, Lernstörung, sexueller Missbrauch, Misshandlungen, Vernachlässigung, Kommunikationsstörung, Störung der Impulskontrolle, Nikotinsucht, Probleme in der Partnerschaft, Narzissmus, Borderline, Bindungsangst, Bindungsstörung, spirituelles Problem, Angst vor dem Tod, Suizidalität, Schmerzstörung, Abhängigkeit, Vaginismus, zwischenmenschliche Probleme